Fünf Saunen, die man in Finnland unbedingt besuchen muss

3 minute lesen

Foto: Julia Kivelä

Saunen zum Einstimmen in ganz Finnland

Bei geschätzten drei Millionen Saunen in Finnland ist es praktisch unmöglich, nur fünf hervorzuheben. Hier ist eine Auswahl an Saunaerlebnissen in verschiedenen Teilen des Landes – betrachten Sie sie als Einstimmung für eingehendere Erkundungen.

Credits: Harri Tarvainen

Klassisch: Rajaportin-Sauna, Tampere (Seenplatte)

Rajaportti befindet sich im alten Stadtteil Pispala in Tampere, der Saunahauptstadt der Welt, und ist die älteste öffentliche Sauna Finnlands, die heute noch in Gebrauch ist. Die Sauna stammt aus dem Jahr 1906 und wurde ursprünglich von Hermanni Lahtinen und seiner Frau Maria gebaut. Rajaportti wird noch traditionell mit Holz beheizt und bietet einen sanften, und angenehmen Dampf, der die Gäste in alte Zeiten zurückversetzt. Besuchen Sie das gemütliche Café im Innenhof, um traditionelle Saunawürstchen, frisch gebackene Zimtschnecken und wohltuende Suppen zu genießen und wählen Sie nach alter Kunst gebraute Biere von lokalen Brauereien. Eine traditionelle Massage ist eine gute Möglichkeit, das Erlebnis abzurunden.

Hier finden Sie eine Liste aller Saunen der Seenplatte, die unbedingt einen Besuch wert sind.

Foto: Laura Vanzo / Rajaportin sauna

Modern: Löyly, Helsinki

Löyly ist eine der kultigsten und bekanntesten öffentlichen Saunen in Finnland – und das aus gutem Grund. Das skulpturale Holzgebäude der Sauna, das von den Architekten Ville Hara and Anu Puustinen von Avanto Architectsin einem ehemaligen Industriegebiet im Hafenviertel von Helsinki entworfen wurde, bietet Besuchern einen Zufluchtsort vor der Stadt. Es verfügt über drei holzbeheizte Saunen, einen Außenpool und ein einladendes Restaurant, das finnische Klassiker wie Fleischbällchen und Lachscremesuppe serviert. An einem Sommertag gibt es nichts Schöneres, als in der Sonne auf der großen Terrasse im Freien zu sitzen und dabei ein erfrischendes Getränk und den atemberaubenden Blick auf die Ostsee zu genießen.

Hier finden Sie eine Liste aller Saunen in der Region Helsinki, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Foto : Joel Pallaskorpi / Royal Restaurants
Foto: Pekka Keränen

Rauch: Kuurakaltio, Kiilopää (Lappland)

Die Kuurakaltio-Sauna in Kiilopää ist umgeben von der faszinierenden lappländischen Landschaft und liegt in der Nähe eines kristallklaren Flussesperfekt für einen Sprung ins kühlende Nass nach einem Aufenthalt in dieser authentischen Rauchsauna. Vielleicht fragen Sie sich, was eine Rauchsauna ist? Sie hat keinen Kamin, stattdessen wird die Sauna in der Aufheizphase von Rauch gefüllt. Sobald die Sauna richtig belüftet ist, erleben die Gäste einen unglaublich sanften löyly (heißen Dampf). Im Sommer liegt Kuurakaltio in der Mitternachtssonne und im Winter kann man einen Blick auf das Nordlicht erhaschen, daher erstaunt es nicht, dass diese Sauna Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Hier finden Sie eine Liste aller Saunen in Lappland, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Traditionell: Forum, Turku

Die Forum-Sauna wurde 1926 in der Küstenstadt Turku gegründet, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Derzeit wird sie von der Saunatherapeutin Mervi Hongisto geleitet. Mit dem traditionellen Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden ist Forum die perfekte Wahl für Badegäste, die ein authentisches Erlebnis und traditionelle Behandlungen wie Torfmasken und Schröpftherapien suchen. In dieser Sauna werden zwar keine Speisen oder Getränke serviert, Gäste können jedoch gerne ihre eigenen mitbringen.

Siehe auch die Saunen an der Küste und im finnischen Schärengebiet, die Sie unbedingt besuchen sollten.

Intim: Private Saunen in ganz Finnland

Wenn Sie Einheimische kennenlernen, stehen die Chancen gut, dass man Sie in eine private Sauna einlädt. Keine Lust zum Plaudern? Buchen Sie eine private Hütte mit eigener Sauna. Schließlich ist die finnische Sauna keine Sache, sondern ein vielschichtiges kulturelles Phänomen. Einige Saunen werden mit Holz beheizt, andere mit Strom. Einige befinden sich an einem See im Wald, andere in Stadtwohnungen. Kurzum, Saunen sind überall. Und wenn Sie das Glück haben, in eine eingeladen zu werden, werden Sie erfahren, warum die finnische Saunakultur auf der UNESCO-Liste des immateriellen Weltkulturerbes steht.

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie die 10 Sauna-Tipps für Anfänger.

Credits: Harri Tarvainen